Krönung


Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Gimmeldingen e.V. krönt jedes Jahr Anfang März in einer feierlichen Zeremonie eine neue Mandelblütenkönigin und ihre Prinzessin. Es ist Tradition, dass die Prinzessin im darauf folgenden Jahr selbst zur Königin ernannt wird.

Nachdem über viele Jahre hinweg die Mandelblütenhoheiten im Rahmen eines Krönungsabends in ihr Amt eingeführt wurden, hat der Verein 2011 neue Wege beschritten und eine Krönungsmatinee veranstaltet. Am 13. März 2011 wurden Sarah Julino zur Mandelblütenkönigin und Dorothea Neuwald zu ihrer Prinzessin gekrönt.

Am 4. März 2012 fand die zweite Krönungsmatinee statt. Über 200 Gäste waren gekommen um in der frühlingshaft dekorierten Meerspinnhalle die Krönung der Mandelblütenkönigin Dorothea Neuwald mitzuerleben.
Laura Jung wurde als neue Mandelblütenprinzessin in Amt und Würden eingesetzt und Sarah Julino verabschiedete sich von ihrer Amtszeit als Mandelblütenkönigin mit einer bewegenden Rede.
Neben der Krönungszeremonie waren es vor allem die Worte der zahlreich erschienen Hoheiten, die musikalische Begleitung der Band “Testsieger” und Tanzeinlagen eines Rock and Roll Club, die die Veranstaltung abrundeten. Durch das Programm führte wie gewohnt Dr. Matthias Frey.

Am 3. März 2013 fand die 3. Krönungsmatinee statt. Die bisherige Mandelblütenprinzessin Laura Jung wurde zur Mandelblütenkönigin gekrönt. Ihre Vorgängerin, Dorothea Neuwald, wurde verabschiedet und Fenja Neubauer als neue Mandelblütenprinzessin ernannt.

Am 2. März 2014 fand die 4. Krönungsmatinee statt. Laura Jung wurde als bisherige Mandelblütenkönigin verabschiedet und Fenja Neubauer zur neuen Königin gekrönt. Alessa Leydecker wurde als neuen Mandelblütenprinzessin ernannt.15-03-01 (110)

Am 1. März 2015 fand die ingesamt 5. Krönungsmatinee statt. Viele Gäste waren gekommen um in dem frühlingshaften Ambiente der Gärtnerei Schupp  die Krönung der Mandelblütenkönigin Alessa Leydecker mitzuerleben. Katharina Schupp wurde als neue Mandelblütenprinzessin in Amt und Würden eingesetzt und Fenja Neubauer verabschiedete sich von ihrer Amtszeit als Mandelblütenkönigin mit einer bewegenden Präsentation der Höhepunkte ihrer Amtszeit. Die Krönung wurde von der Pfälzischen Weinkönigin Laura Julier vorgenommen.  Der Gesangverein 1845 Gimmeldingen und die Band Testsieger umrahmten musikalisch die Veranstaltung. Durch das Programm führte Dr. Matthias Frey.

2016-01-26 18.42.53-1Sonntag, den 14. Februar 2016, fand die 6. Krönungsmatinée der Gimmeldinger Mandelblütenhoheiten statt. In Mitten des frühlingshaften Ambientes des Blumenhauses Schupp in Gimmeldingen konnten Gäste die Krönung der neuen Mandelblütenkönigin Katharina Schupp live miterleben. Auf Katharina Schupp als ehemalige Mandelblütenprinzessin folgte Paula Albrecht. Alessa Leydecker, die Gimmeldingen als Mandelblütenprinzessin (2014/2015) und Mandelblütenkönigin (2015/2016) repräsentierte, schied aus dem Amt.

Am 12. Februar 2017 luden der Verkehrs- und Verschönerungsverein Gimmeldingen und der Weinbauverein Gimmeldingen zur Krönung der Gimmeldinger Mandelblütenhoheiten in die frühlingshaft geschmückten Verkaufsräume des16684012_1913606078869445_2789931177424768063_n Blumenhauses Schupp ein. 2017 wurden die neue Mandelblütenkönigin Paula Albrecht und die Mandelblütenprinzessin Eva Niederhöfer in einer festlichen Veranstaltung von der Pfälzischen Weinkönigin Anastasia Kronauer gekrönt. Katharina Schupp hatte nach zweijähriger Amtszeit ihre Krone abgeben.

Die Besucher der Krönungsveranstaltung wurden Zeuge eines abwechslungsreichen Programms, während dessen die scheidende Königin Katharina Fotos von Ereignissen in Gimmeldingen und ihren eigenen Auftritten des vergangenen Jahres zeigte und den Tönen Gimmeldinger Musiker gelauscht werden konnte. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Querschnitt feiner Gimmeldinger Weine und Speisen, die das Team des Gimmeldinger Weinbauvereins den zahlreich erschienenen Gästen feil bot.

Die Krönungsveranstaltungen werden durch den Weinbauverein Gimmeldingen und den Verkehrs- und Verschönerungsverein Gimmeldingen organisiert. Sie markieren den Start in die Mandel-Saison und wecken Jahr für Jahr auf ein Neues die Vorfreude auf den kommenden Frühling und ganz besonders auf das Gimmeldinger Mandelblütenfest.

Die Bildergalerie der Mandelblütenhoheiten seit 2006 finden Sie hier.