The Blog

Weinlagenführungen im Zeitraum 24.08 – 28.09.2019

Während der schönsten Wochen an der Weinstraße, der Zeit der Weinlese, laden die Gimmeldinger Gästeführer zu einem Spaziergang durch die Weinberge bis zum König-Ludwig-Pavillon ein.

Die kleine Wanderung führt wenige Schritte durch den Ort hinaus zu den Weinbergen, vorbei an Riesling, Spätburgunder und anderen Weinreben zu einem kleinen, aber ganz besonderen „Weingarten“. Dort werden die 12 wichtigsten Rebsorten der Pfalz angebaut, sogar die so wichtige amerikanische Wildrebe ist zu finden. Der Gast kann verkosten, ja, selbst den Reifegrad der Trauben mit unserem Refraktometer bestimmen.

Unterwegs informieren die Gimmeldinger Gästeführer über die Arbeit des Winzers im Wingert und im Keller, die aktuellen klimatischen Probleme und erzählen über Schädlingsbekämpfung und Gründüngung – eben alles wissenswerte rund um den Wein.

Die Gäste der Führung gelangen außerdem zu einem einzigartigen Geotop in der Weinlage Biengarten, wo sich das Thema „Terroir“ anbietet.

Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist der König-Ludwig-Pavillon mit seiner herrlichen Aussicht, die schon der Bayernkönig Ludwig I. genoss. Hier wartet zum Abschluss ein Gläschen gut gekühlter Riesling aus der Lage Meerspinne. Und vielleicht sieht die Gruppe  von hier oben in der Ferne einen Vollernter oder eine Gruppe fleißiger Erntehelfer bei der Weinlese.

Die Führungen beginnen um 15 Uhr auf dem Kirchplatz in Gimmeldingen (auch bei nicht ganz freundlichem Wetter). Preis pro Person inklusive eines Gläschen Weins 7,50 Euro.

Die Termine der Weinlagenführungen in der Übersicht:

Mittwoch:
28.08.2019
04.09.2019
11.09.2019
18.09.2019
25.09.2019

Samstag:
24.08.2019
31.08.2019
07.09.2019
14.09.2019
21.09.2019
28.09.2019

Flyer der Gästeführer zu den Weinlagenführungen 2019 zum Ansehen/Download:
Klick mich