The Blog

Weinmacher und ihre Keller – Gästeführungen im Oktober

Im Oktober laden die Gimmeldinger Gästeführer zu zwei Führungen ein, die einen Einblick in den Prozess der Weinerzeugung und Lagerung ermöglichen.

“Ein Weinkellererlebnis im Weingut Stolleis” am 10. Oktober 2018

Wer durch Gimmeldingen geht, der kann sich kaum vorstellen, dass dieser Ort eine faszinierende Unterwelt hat. So hat jedes Weingut seinen eigenen Weinkeller, zum Teil Jahrhunderte alt. In Holzfässern oder Tanks aus Edelstahl reifen sehr unterschiedliche Weine. Nachdem die Gästeführer einige interessante Plätze im Ort vorgestellt haben, werden Sie in das Weingut Stolleis geführt, in dem die verschiedenen Stationen der Weinerzeugung gezeigt werden. Höhepunkt ist dann der Besuch des Jahrhunderte alten Weinkellers. Zum Abschluss wird eine kleine Weinprobe angeboten.

“Eine emotionalen Weinprobe im Weingut Mugler” am 17. Oktober 2018
(Achtung: geändertes Veranstaltungsdatum!)

Nachdem die Gästeführer einige interessante Plätze im Ort vorgestellt haben, gelangen die Gäste der Führung in das Weingut Susanne Mugler, in dem die verschiedenen Stationen der Weinerzeugung erläutert werden. Dabei erleben die Teilnehmer in einer kleinen Weinprobe die Vielfalt Gimmeldinger Weine und erfahren von der Gutsbesitzerin Susanne Mugler Einblicke in die emotionale Seite der Weinherstellung.


Beide Führungen beginnen jeweils um 15 Uhr auf dem Gimmeldinger Kirchplatz.
Preis pro Person (einschließlich Wein): 5 Euro.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt Gimmeldinger Gästeführer:
E-Mail: gaestefuehrer.gimmeldingen@gmail.com
Handy: 0151 4453 4147
Webseite: www.gimmeldingen.de